TORQEEDO

TORQEEDO

Produkte

Technische Details

TORQEEDO

Die Nr. 1 für elektrische Bootsantriebe

Sauber, kraftvoll & zeitgemäß auf dem Wasser

Die ideale Kombination zu unseren Takacat Katamaran-Schlauchbooten.

Leise cruisen oder schnell von A nach B – das ist zeitgemäßes Bootfahren mit kraftvollen, elektrischen Außenbordern bis 20 PS, Serie Travel & Cruise.

Der ideale Elektro-Motor zum Kajak-Angeln ist ultraleicht, effizient und ausdauernd.
 

Als Pionier im Bereich der Elektromobilität auf dem Wasser hat Torqeedo seit der Gründung 2005 vielfach Maßstäbe gesetzt, was den Vorsprung unserer Motoren im Vergleich zu allen auf dem Markt befindlichen Lösungen angeht.

Überlegene Technologie und revolutionärer Nutzen – das Motto von Torqeedo. Und jedes Produkt, das Torqeedo auf den Markt bringt, erfüllt diese beiden Kriterien.

Der Torqeedo Komfort:

Einfaches Manövrieren
Die Elektromotoren kommen ohne Standgas aus, sind schon bei niedriger Drehzahl sehr schubstark und durch die stufenlos regulierbare Vorwärts-/Rückwärtsfahrt ganz easy zu manövrieren.
 
Einfaches Aufladen
An jeder Steckdose. Oder – je nach Modell – Sonne tanken.
 
Kein Lärm
So leise, dass man sich an Bord – auch bei voller Fahrt – normal unterhalten kann.
 
Keine Spritkosten
Volltanken? Nicht der Rede wert – die Kosten für elektrische Energie liegen deutlich unter denen für Benzin oder Diesel. Einmal Volltanken kostet beim neuen Travel Außenbordmotor in Deutschland etwa 30 Cent und reicht für bis zu 20 Stunden bei langsamer Fahrt.
 
Kein Schmutz
Kein Auslaufen von Benzin oder Öl. Macht den Transport zur sauberen Sache. Und auch die Hände machen Sie sich mit einem Torqeedo nicht mehr schmutzig.

DER UMWELT ZULIEBE:

Elektrische Antriebe verschmutzen keine Gewässer

  • Im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren leiten Torqeedo Antriebe keinerlei Abgase ins Wasser.
  • Es gibt keine Verschmutzungen des Wassers beim Betanken.
  • Es dringt kein Öl durch undichte Kühlleitungen ins Wasser.

Aus diesen Gründen wird insbesondere auf sensiblen Gewässern der Betrieb von Verbrennungsmotoren zunehmend eingeschränkt oder verboten. Das bedeutet aber nicht, dass man keine Freude am Bootfahren mehr haben kann.

Torqeedo Antriebe mit hervorragender CO2-Bilanz

Dass Torqeedo Antriebe während der Nutzung keine Abgase oder Greenhouse-Gase erzeugen, versteht sich von selbst. Wichtiger ist, dass sie auch in einer „Well-to-wheel-Analyse“ eine hervorragende Figur machen.
Bei der Well-to-wheel-Analyse werden alle Produktionsstufen eines Antriebs und seiner Energieversorgung („von der Quelle bis zum Rad“) auf ihren „Carbon Footprint“ hin untersucht. Dadurch ergibt sich ein vollständiges Bild der Belastung, die ein Antrieb für die Atmosphäre darstellt.

  • Durch ihren Leichtbau sind Torqeedo Antriebe bereits in der Produktion ressourcen- und klimaschonend.
  • Im Betrieb ist es der überragende Wirkungsgrad, der dafür sorgt, dass Torqeedo Antriebe Umwelt und Klima stärker schützen als andere Antriebe. Nicht umsonst kommt ein Torqeedo Travel mehr als 10 Seemeilen weit mit einem Batterievorrat, der den gleichen Energieinhalt hat wie 40 Gramm Benzin.

Kein Geruch, kein Lärm

Torqeedo Produkte erzeugen keinen unangenehmen Geruch. Nicht im Betrieb, nicht beim Transport im Auto und nicht an ihrem Lagerort.

  • Von ihnen droht auch keine Verschmutzung durch auslaufendes Öl oder Benzin. Das ist praktisch, wenn man sie zum Transport in den Kofferraum oder auf den Rücksitz legen will. Oder wenn man sie an Bord lagern will. Oder wenn man einfach beim Hantieren mit dem Außenborder saubere Hände und Kleidung behalten will.
  • Torqeedo Motoren sind nicht vollständig lautlos, sie sind aber deutlich leiser als vergleichbare Verbrennungsmotoren.
Menü schließen