POLAR BIRD

Polar Bird

Polar Bird – Merlin

Die Innovation aus Russland – das U-förmige Design bietet ein breiteres Cockpit und einen erweiterten Bugbereich.

Die  patentierte Innovation – ein einfach zusammensetzbarer GFK-Einlegeboden – ermöglicht Ihnen den Auf- und Abbau des Bodens im aufgeblasenen Boot. Leicht, einfach und ohne Verletzungsgefahr!
Desweiteren sind der Boden, Heckspiegel und die Sitzbretter aus GFK – einem extrem leichtgewichtigen, extrastarken glasfaserverstärkten Kunststoff.

Ihr aufblasbares Motorboot gehört zur Klasse der Sportboote und ist für die Erholung auf dem Wasser konzipiert. Tourismus, Fischerei und Jagd sowie zur Verwendung als Hilfsfahrzeuge an Bord von Schiffen, Yachten und Boote

Basisausstattung
  • Schlauchboot – 1 St.
  • Sitzbank, fest – 2 St.
  • Bodensegmente (Bodenbretter) – 6-8 St.
  • Stringer – 4 St.
  • Fußpumpe –1 St.
  • Paddel – 2 St.
  • Steuergriff (installiert) – 1 St.
  • Ablassventil (installiert) – 1 St.
  • Reparaturkit – 1 St.
  • Abschleppöse (installiert) – 2 St.
  • Tasche für das Boot – 1 St.
  • Tasche für den Einlegeboden (Bodenbretter) – 1 St.
  • Tasche für Paddel, Sitzbänke und Pumpe – 1 St.
  • Bedienungsanleitung (Pass) – 1 St.

Made in Russia; Hersteller: LLC „Bullfinch“Tscheljabinsk; Designer: LLC Bullfinch Snezhinsk

Polar Bird Merlin gibt es in verschiedenen Größen und Farben.

Länge: ab 320 cm / 340 cm/ 360 cm & 385 cm

Farben: hellgrau-grau, dunkelgrau, weiß-schwarz, rot-schwarz, grün, gelb/schwarz

Optional erhalten Sie noch folgendes Zubehör:

Slipräder, Bugzelt, Schlauchbootzelt, Sitzpolster einfach oder mit Tasche und einen Steuersitz.

Eigenschaften des Festbodendesign
 
Das einzigartige zum Patent angemeldete Festbodendesign. Für viele Nutzer stellt der Zusammenbau eines herkömmlichen Festbodens ein großes Problem dar. Aus diesem Grund haben wir einen innovativen Festboden entwickelt, der sich im bereits aufgepumpten Boot blitzschnell auf- und abbauen lässt. Der Boden besteht aus trapezförmigen Segmenten, die aus leichtgewichtigem extra-starkem glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt und mit Aluminiumprofilen verstärkt werden.
 
Polar Bird Bugzelt
Polar Bird Schlauchbootzelt
Polar Bird Sitzbankpolster mit Tasche
Polar Bird Slipräder
Polar Bird Sitzbankpolster mit Tasche
Polar Bird Steuersitz

Technische Daten für Polar Bird

Neuheiten & technische Erweiterungen !

Heute stellen wir Euch eine wichtige Änderung / Neuerung bei den PolarBird Booten vor. Speziell geht es um den GFK-Boden bzw. der Befestigungskonstruktion der letzten Bodenplatte.
Wie Ihr wisst werden die Bodenplatten und Bänke aus einem leichten Glasfaserverbund – das sogenannte GFK – hergestellt. Im Gegensatz zum Sperrholz ist es leichter, haltbarer, nimmt nicht so schnell Feuchtigkeit auf (verformt sich nicht) und zersetzt sich nicht.
Die Bodenplatten (Payolas) können im vollständig aufgeblasenem Boot eingebaut und auch wieder zerlegt werden. Einfacher ist es jedoch wenn die Schläuche nur bis zu 2/3 aufgepumpt sind. Nochmals zur Erinnerung, die Schläuche bekommen 0,25 bar, der Bogen vorne 0,1 bar und der Kiel 0,4 bar.
Der frühere zu „drehende“ Mechanismus wurde konstruktiv verbessert. Nun  ist die Befestigung einfacher und leichter. Die Heckplatte wird mit Spezialbolzen in der Halterung befestigt welche in den Spiegel geschraubt wird. Somit ist der Boden unbeweglich. Um das Boot zu zerlegen schraubt ihr die Halter ab und entfernt die Bodenplatte. Um die Halter nicht zu verlieren schraubt diese am besten gleich wieder am Spiegel fest. Diese neuen Halter sind zuverlässig im Gebrauch und bei Verlust oder BRuch leicht zu tauschen.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem PolarBird und allzeit eine handbreit Wasser unterm Kiel!